Direkt zum Inhalt

Einblicke

Wie kam ich auf die Idee zu
Dev Specialists?

Da ich selbst eine langjährige Erfahrung als Freelancer habe, bin ich des öfteren über einige Probleme in diesem Bereich gestolpert: beispielsweise kann man als Freelancer sehr viel Zeit damit verbringen, nach passenden Projekten zu suchen. Auf der anderen Seite haben Unternehmen Probleme für ihre Projekte die passenden Mitarbeiter zu finden. Sei es, weil es keinen passenden Programmierer im Unternehmen gibt, oder, dass es schlicht zu wenig Mitarbeiter mit den richtigen Qualifikationen gibt. An dieser Stelle kommt Dev Specialists ins Spiel: Wir vereinigen Freelancer mit einzigartigen Skills unter einem Dach, um für jedes (Software-)Problem die richtige Lösung zu finden.

Warum Freelancer? Ich war/bin gerne Freelancer, weil ich die Freiheiten sehr schätze: zum Beispiel kann ich mich um die Projekte kümmern, die mich interessieren, und wenn ich mal Lust auf etwas anderes habe, lerne ich eben etwas neues. Diese Flexibilität können die meisten Unternehmen nicht bieten, da sie auf eine bestimmte Art von Projekten festgelegt sind. Andererseits profitieren auch die Unternehmen von dieser Freiheit, weil sich so die Freelancer mit den Themen beschäftigen können, für die sie am stärksten brennen. Denn:

Wer das tut, was er liebt, braucht sein Leben lang nicht zu arbeiten.
Götz Werner, Gründer der dm Drogeriemärkte.

Was war meine Motivation? Ich war schon immer sehr lösungsorientiert. Durch meine Tätigkeit als Freelancer hatte ich viel Kontakt mit Unternehmen, die vor dem oben genannten Problem standen. So kam mir die Idee die Beteiligten auf Augenhöhe zusammenzubringen und die Dev Specialists GmbH erblickte am 1.September 2017 das Licht der Welt.

Firmengründer Dominik Strauß

Wir helfen Unternehmen Lösungen zu entwickeln, die sie weiter bringen!